St.-Antonius-Schule

In der St. Antonius-Schule in Bremen-Osterholz werden vier Grundschuljahrgänge unterrichtet. Die Kinder leben und lernen in Klassenräumen, die wie kleine Häuser gestaltet sind.
Unterrichtsbeginn ist um 08:00 Uhr, die Schule wird bereits um 07:30 Uhr geöffnet.
Viele Eltern suchen bewusst ein Halbtagsangebot, um nachmittags ihre Kinder selbst betreuen zu können. Für alle anderen bietet die St.-Antonius-Schule eine kostenpflichtige Nachmittagsbetreuung mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Spielzeit (längstens bis 16.00 Uhr) nach dem jeweiligen Bedarf an.
Die Nähe zur Kirche und der Gemeinde wird nicht nur baulich deutlich, sondern ist im täglichen Leben spürbar.

 

Nähere Informationen finden Sie im Internet unter: www.antonius.kshb.de

 

Die Schule ist in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Nähere Informationen dazu unter: www.schulstiftung-os.de

Die Schule im Überblick

Gründungsjahr: 1986
Schulart(en): Grundschule
Zügigkeit: einzügig
Schulklassen: vier
Schülerzahlen:
Abschlüsse:
Besondere Angebote:
Erreichbarkeit
mit ÖV-Mitteln:

Straßenbahnlinie/Haltestelle „Züricher Straße“, Buslinien 25/37 sowie Straßenbahnlinie 1 - Haltestelle „Lachmundsdamm“, Buslinie 37 sowieHaltestelle „Oewerweg“, Buslinien 33/34.

© LandesArbeitsGemeinschaft öffentlicher Schulen in Freier Trägerschaft im Lande Bremen e.V.