St.-Pius-Schule

Die St.-Pius-Schule im Stadtteil Huchting ist die einzige katholische Grundschule auf der linken Weserseite. In der Grundschule St. Pius werden Schülerinnen und Schüler in vier Klassen unterrichtet, selbstverständlich ist sie auch eine „Verlässliche Grundschule". Natürlich gehören Ausflüge, Feste, Klassenfahrten, Gottesdienste und verschiedene AGs usw. zum Schulleben.

Kirche, Kindergarten und Schule befinden sich auf einem Grundstück und pflegen untereinander enge Kontakte. 

Unterrichtsbeginn ist um 08:00 Uhr.

 

Nähere Informationen finden Sie im Internet unter: www.pius.kshb.de

 

Die Schule ist in Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück. Nähere Informationen dazu unter: www.schulstiftung-os.de


Die Schule im Überblick

Gründungsjahr: 1971
Schulart(en): Grundschule
Zügigkeit: einzügig
Schulklassen: vier
Schülerzahlen: 106
Abschlüsse:
Besondere Angebote:
Erreichbarkeit
mit ÖV-Mitteln:
Straßenbahnlinie 1 und 8 mit Haltestelle „Roland-Center“ sowie die Buslinien 57 und 58 mit der Haltestelle „Willakedamm“.
© LandesArbeitsGemeinschaft öffentlicher Schulen in Freier Trägerschaft im Lande Bremen e.V.